Mousetracking Tools

Die im Folgenden vorgestellten Mousetracking Tools helfen beim Aufdecken von Usability Problemen auf Deiner Affiliate Webseite. Sie zeichnen die Mausbewegung Deiner Nutzer auf und stellen die Sessions in einem Video bereit. Durch die Analyse des Nutzerverhaltens lassen sich insbesondere bei neuen Affiliate Webseiten und Änderungen regelmäßig Usability Probleme aufspüren und beheben.

Alle hier vorgestellten Mousetracking Tools sind für den europäischen Markt vorgesehen und GDPR konform.

Table of Contents

Mouseflow / das ausgereifte Mousetracking

Mouseflow ist eines der am ausgereiftesten Mousetracking Tools, mit einem zuverlässigen Tracking und einer intuitiven Administration.

Logo Mouseflow
Logo Mouseflow

Mouseflow bietet eine kostenlose Version für kleine Webseiten mit 100 Aufnahmen pro Monat für eine Domain an. Solange Dein Affiliate Projekt noch wenige Seiten umfasst und die Besucherzahlen noch gering sind, wirst Du mit 100 Aufzeichnungen pro Monat auskommen, um viele Usability Probleme schon direkt zu Anfang zu beheben. 

Auf dem Dashboard erhältst Du zunächst ein Chart mit einem zeitlichen Verlauf Deiner Recordings und wichtige Kenndaten wie die Anzahl der Aufzeichnungen, die Anzahl der eindeutigen Benutzer, die Anzahl der Seitenaufrufe pro Aufzeichnung und die durchschnittliche Verweildauer auf Deiner Seite. Der folgende Screenshot zeigt das Linechart und die Kennwerte auf dem Dashboard.

Mouseflow Verlaufschart der Mousetracking Aufzeichnungen.
Mouseflow Verlaufschart der Mousetracking Aufzeichnungen und zugehöriger Statistiken für gongfu-affiliate.de.

Besonders interessant ist der durchschnittliche Reibungswert bzw. die Friction, d.h. Frustration, die unter dem Chart in der Tabelle der Aufzeichnungen mit einem Smiley gekennzeichnet ist.

Während der Analyse von gongfu-affiliate.de mit Mouseflow treten zwei potenziell frustrierte Nutzer auf, wie der folgende Screenshot zeigt. Beide Nutzer stammen, wie der Referrer vermuten lässt, aus der Online-Marketing Branche. Die Aufzeichnungen zeigen, dass die Nutzer versucht haben, gongfu-affiliate.de eilig zu überblicken und einzuordnen. Sie zeigen zumindest in diesem Fall, dass keine Usability Probleme verantwortlich waren.

Neben der Friction sind weitere Kennwerte wie der Ort des Nutzers, der Referrer, die Einstiegsseite und die Aufenthaltsdauer interessant.

Mouseflow Mousetracking Aufzeichnungen tabellarisch aufgelistet.
Mouseflow Mousetracking Aufzeichnungen tabellarisch aufgelistet.

Eine Aufzeichnung lässt sich mit einem Klick auf die Zeile abspielen. Alle Aufzeichnungen werden zu sogenannten Heatmaps aggregiert, die Du in der folgenden Visualisierung siehst.

Ganz rechts in der Grafik erkennst Du die Höhe, bis zu der Userinteraktionen gemessen werden. Die Startseite von gongfu-affiliate.de wird nur bis zu einem Drittel erfasst. 

Heatmaps des Mousetracking Tools Mouseflow. Klickmap (oben links), Movement Map (oben rechts), Scrollmap (unten links) und Attention Map (unten rechts). Gan rechts ist die Erfassungshöhe der Scrollmap zu sehen.
Heatmaps des Mousetracking Tools Mouseflow. Klickmap (oben links), Movement Map (oben rechts), Scrollmap (unten links) und Attention Map (unten rechts). Ganz rechts ist die Erfassungshöhe der Scrollmap zu sehen.
  • Klick-Map (oben links): Anzahl Klicks auf Deine Affiliate Webseite. Die absolute Anzahl Klicks wird jeweils neben den Links angezeigt. Ein Farbverlauf von Rot bis Blau direkt auf den geklickten Bereichen spiegelt diesen Wert ebenfalls wider. Rot repräsentiert den Maximalwert und Blau den Minimalwert. Mit der Klick-Map kannst Du untersuchen, ob Deine wichtigsten Elemente im Verhältnis zu allen anderen Elementen des Webdokuments ausreichend oft geklickt werden.
  • Movement-Map (oben rechts): Die Movement-Map macht sich zu Nutzen, dass Nutzer eines Webdokuments Ihrem Sichtfeld häufig mit der Maus folgen. Du kannst so leicht identifizieren, welche Bereiche Deiner Affiliate Webseite durchschnittlich zu wenig oder zu viel Aufmerksamkeit erhalten und Optimierungen vornehmen.
  • Scroll-Map (unten links): Die Scroll-Map zeigt durch den gleichen Farbverlauf wie bei der Klick-Map wie weit Deine Besucher das Webdokument durchschnittlich herunterscrollen. Du kannst hiermit Bereiche identifizieren, die nie oder zu selten gesehen werden.
  • Attention-Map (unten rechts): Die Attention-Map visualisiert die Zeit, welche Nutzer Bereichsweise auf Deiner Affiliate Webseite verbringen. Bereiche, welche rot gekennzeichnet sind, weisen die höchste Verweildauer bzw. Aufmerksamkeit auf. 

Tipp: Die durchschnittliche Scrolltiefe eines Webdokuments, lässt sich durch eine gute Typografie mit Tabellen, Listen und anderen Strukturelementen erhöhen.

Freies Kontingent100 Aufzeichnungen pro Monat
HeatmapsKlick-Map, Movement-Map, Scroll-Map, Attention-Map
GDPR-konformja
VorteileAusgereiftes und akkurates Tracking. Nutzerfreundliches User Interface.
NachteileMesshöhe der Affiliate Webseite ist begrenzt. 

Inspectlet / der Geheimtipp mit A/B Testing Option

Inspectlet ist allgemein weniger bekannt – unberechtiger Weise. Das Mousetracking Tool aus Santa Clara in Kalifornien existiert seit 2011 und startete im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern von Anfang an mit einem zuverlässigen Tracking.

Logo Inspectlet
Logo Inspectlet

Inspectlet bietet für kleine Webseiten eine kostenlose Version mit 1.000 Aufzeichnungen pro Monat. Neben der Aufzeichnung von Heatmaps lassen sich sehr einfach A/B Test durchführen.

Das Dashboard listet alle Deine Webseiten auf. Von hier aus lassen sich alle Analysen der Projekte erreichen. Der folgende Screenshot zeigt das Dashboard mit dem Gongfu Affiliate Projekt.

Inspectlet Dashboard
Inspectlet Dashboard

Ein Klick auf Session Recording führt zu den Aufzeichnungen mit wichtigen Attributwerten wie Browser und Herkunft des Nutzers, Session Länge, Einstiegsseite, Bildschirmgröße und Referrer. Die Ansicht ist mit umfangreichen Filtermöglichkeiten ausgestattet wie:

  • Klicks auf Buttons oder Links nach Text,
  • neue oder wiederkehrende Nutzer,
  • abgesprungene Besucher,
  • Rage Klicks (ähnlich wie Friction bei Mouseflow),
  • Anzahl besuchter Seiten,
  • Besuchsdauer,
  • Traffic Quelle,
  • u.v.m.
Inspectlet Session Recordings
Inspectlet Session Recordings

Die Filter werden besonders dann hilfreich, wenn Dir das grundlegende Verhalten Deiner Besucher bekannt ist und Du tiefergehende Analysen und Optimierungen vornehmen möchtest. 

Inspektlet liefert drei Arten von Heatmaps:

  • Eye-Tracking Heatmap: Die Eye-Tracking Heatmap macht sich wie die Movement-Map von Mouseflow zunutzen, dass der Verlauf der Mausbewegungen stark mit dem Blickfeld des Nutzer korrelieren. Sie liefert Daten über die Sichtbarkeit wichtiger oder nebensächlicher Bereiche Deiner Affiliate Webseite.
  • Click-Heatmap: Die Click Heatmap zeigt auf, auf welche Elemente Deine Nutzer tatsächlich klicken und kann ein hilfreiches Tool zur Konversionoptimierung darstellen.
  • Scroll-Heatmap: Die Scroll Heatmap zeigt, wie weit Deine Nutzer tatsächlich scrollen, um Inhalte zu konsumieren.

You may also like:

Keyword Tools

Neben Tools zur W-Fragen Recherche, WDF*IDF Analyse und Google's Tool zur Entitäten-Analyse gibt es eine Reihe von Tools zur…

W-Fragen Tools

W-Fragen Tools sind eine perfekte Hilfe, um herauszufinden, was Bedarfsgruppen zu Deinem Affiliate-Marketing Thema bewegt. Sie liefern zu einem…